Team

Ramona Decker

Gründerin & Inhaberin von Namalia

Tanzpädagogin, Yogalehrerin, 
Fitness Instructor, Kinderyogalehrerin

Ich habe es mir zur Berufung gemacht, 
meine Leidenschaft mit anderen zu teilen.

Ich bin Tanzpädagogin, Fitness Coach, Yogalehrerin, 
Kinderyogalehrerin, Thai Yoga Bodyworkerin
und angehende Ayurveda Beraterin.

Schon als kleines Kind hat mich das Tanzen magisch angezogen. 
Meine Leidenschaft zur Musik hat nicht weniger dazu beigetragen meinen Traumberuf als Tanzpädagogin in die Tat umzusetzen. 
Mich zeichnen inzwischen über 23 Jahre Unterrichtserfahrung aus. 

 

Als ich vor 9  Jahren in meiner ersten Schwangerschaft einen Yoga - Kurs für Schwangere besuchte, entdeckte ich die unendliche Liebe zum YOGA und erfüllte mir im Jahr 2018 einen großen Traum: Ich absolvierte erfolgreich meine 
Ausbildung zur Yogalehrerin 
(Stil: Vinyasa)
(Studio YogaYa in Leverkusen, 2018)

Anfang Juni 2019 lernte ich in einem Workshop 
Thai Yoga Bodywork kennen und habe mich absolut in 
diese wunderbare Art von Berührung in Kombination mit 
Yoga und Achtsamkeit verliebt!
Man kann es nicht in Worten erklären, man muss es selbst ERLEBEN!
 
Überzeuge dich selber von dem "Spirit" in meinen Kursen - der Spaß und die Leichtigkeit stehen dabei immer im Vordergrund! 
Ich freue mich auf Dich! 

Jutta Schütteler

Yogalehrerin


Viele Jahre habe ich in unterschiedlichen pädagogischen Bereichen als Erzieherin und später als Kunstpädagogin gearbeitet. 
Yoga praktizierte ich zum Ausgleich.

Seit nun sechs Jahren bin ich als ausgebildete Vinyasa 
und Yin Yoga Lehrerin tätig.

Eine Yoga Personal-Trainer-Ausbildung habe ich bei 
Stephan Suh in Frankfurt absolviert. 
Ich nehme mit Begeisterung an Weiterbildungen teil. 
Yogatherapie interessiert mich sehr und ich habe
in diesem Bereich an einer Fachausbildung 
“Burnout und Prävention“ teilgenommen.

Ich liebe es mit Menschen zu arbeiten. 
Bei dem Unterrichten von Yoga habe ich die Möglichkeit,
den individuellen Menschen ganzheitlich wahrzunehmen und anzuleiten.
Meine eigenen Erfahrungen mit Yoga, es lenkt und beruhigt Gefühle, 
beseitigt durch Dehn und Atemübungen
Anspannungen, verbessert die Konzentrationsfähigkeit und 
das körperliche Wohlbefinden.
Diese Erfahrungen möchte ich gerne in meinen Yogakursen weitergeben.
Jeder Mensch ist Lebenskünstler seines Lebens. Ich biete dir an, 
dich auf deinem individuellen
Yoga Künstlerweg zu begleiten! 

Ich freue mich auf Dich!

Daniela Herfurth

Yogalehrerin

Vor 7 Jahren hat meine Yogareise begonnen, als ich einen Ausgleich zu meinem Beruf
als Flugbegleiterin gesucht habe. Daraufhin habe ich angefangen es regelmäßig zu
praktizieren. Die Erfahrung, dass Yoga immer wieder helfen kann, den manchmal
stressigen Alltag besser und entspannter zu meistern, begeisterte mich seit meiner
ersten Yogastunde. Ich finde darin außerdem Ruhe, Balance und Kraft.
Die anhaltende Begeisterung zu Yoga und der große Wunsch tiefer einzutauchen, haben
mich dazu ermutigt eine Yogalehrerausbildung zu machen.
Diese habe ich bei WAY YOGA, der Europäischen Akademie für Yoga und
ganzheitliche Gesundheit im Jahr 2021 erfolgreich
absolviert. Ich unterrichte die Yogastile Hatha Yoga und Vinyasa Yoga.
Yoga zu praktizieren bedeutet für mich Konzentration auf das Selbst, Körper und
Atmung in Einklang zu bringen, Grenzen zu respektieren und die Freude an der
Bewegung für einen gesünderen Körper und Geist.
Leben ist Bewegung – wir gehen immer mit der Zeit!
Gerade in unserem heutigen komplexen Alltag liegt es mir besonders am Herzen, meine
Begeisterung für Yoga, eine tiefe Zuversicht und Urvertrauen, Ausgeglichenheit, sowie
das magische Zusammenspiel der drei Ebenen - Körper, Geist und Seele, an möglichst
viele Menschen weiterzugeben, aber immer mit einer guten Portion Leichtigkeit und vor
allem Spaß und Freude.
Ich bin schon sehr auf DEINE Yogareise gespannt!
Ich freue mich auf Dich!

Bianca Cöllen

Yogalehrerin


 Durch gesundheitliche Probleme habe ich selbst zum Yoga gefunden. Daraus hat sich eine Leidenschaft entwickelt, welche ich in meinem Unterricht an meine Schüler weitergebe. Meine Yoga-Reise begann 2017 im Haṭha Yoga. Ich probierte verschiedene Yoga-Stile und entdeckte für mich Ashtanga Yoga. Hier habe ich eine umfangreiche dreijährige Ausbildung in der Ashtanga Yogawerkstatt in Köln durchlaufen. 
 

 Ashtanga Yoga ist sehr Yang betont - sehr kraftvoll und dynamisch. Als Gegenpol liebe ich sanftes Yoga, welches mir die Balance zwischen Yin und Yang gibt. 
 Somit fließen Entspannung und Anspannung als Wechselspiel harmonisch durch meine Yoga Stunden. Dabei lege ich Wert auf eine korrekte Ausrichtung um eine gesundheitsfördernde Praxis für jeden zu schaffen.
 
 Yoga ist so viel mehr als reine Körperarbeit. So findest du in meinen Stunden immer Pranayama (Atemtechniken) und Meditationen.
 
 Als junge Mama weiß ich, dass es oft nicht nach Plan läuft. Durch Yoga habe ich aber lernen können, aus allem das Beste zu machen, loszulassen und gelassener zu werden. Und genau das gebe ich meinen Yogis mit auf den Weg.