"Wiedereröffnung"

Die ersten 3 Yoga Präsenz Kurse nach der "Wiedereröffnung" haben wir gemeinsam super gemeistert.
Vielen Dank für eure Unterstützung.

Neu > ab dem 25. Juni wird es zwei zusätzliche Yoga Kurse geben.
> montags & mittwochs um jeweils 20.00 Uhr
Der Online Check in ist ab sofort möglich!

Die Gespräche seitens Regierung stehen noch aus - wie und ab wann der Tanz - Unterricht wieder statt finden darf (insbesondere die Regelung für Kinder) 
Ich hoffe auf weitere Lockerungen ab Juni 2020.

Ich halte euch auf dem Laufenden.
Eure Ramona

Regelung der Teilnehmeranzahl 

 - im Yoga- Zumba & Dance Mix Unterricht -
ab Montag, den 11. Mai 2020

Neu:
Du kannst dich von nun an selbst in die jeweiligen Kurse einbuchen.
(eine vorherige Email ist nicht mehr nötig) 

Aufgrund der "strengen Auflagen" ist die Teilnehmeranzahl auf maximal 4 Teilnehmer pro Klasse beschränkt!

Eine vorherige Anmeldung ist notwendig und verbindlich.
First come - first serve!

Für den Zeitraum rund um Corona wird es eine
12 stündige Stornierungsrichtlinie geben.


beachte außerdem bitte folgendes:

> Du übst bei uns mit einem Yoga Abo
(monatliche Zahlung)
bitte nur 2 Buchungen maximal pro Woche.

> Du übst bei uns mit einer 10er Karte:
bitte nur 3 Buchungen maximal pro Woche.

Ich behalte mir vor euch persönlich zu kontaktieren, 
falls öfter gebucht wird innerhalb einer Woche.

neue Kunden kann ich nur annehmen, wenn freie Plätze verfügbar sind.

> 10er Karten werden aufgrund der aktuellen Situation nicht verkauft!
Es gibt aber die Möglichkeit eine 3er Karte zu 36,- € zu kaufen.
(1 Monat lang gültig!)


Gerne kannst du dich auch nach wie vor für weitere Kurse im Voraus vormerken lassen. Sende mir dazu bitte eine Email. Ich behalte mir vor mit einer "Warteliste" zu arbeiten. 

Solltest Du einen Platz in einem der Kurse erhalten, 
schicke ich dir eine Bestätigungs - Email. 
(Es erfolgt KEINE Email, wenn die Klasse schon ausgebucht ist und du keinen Platz bekommen hast.)


Die Klassen werden aufgrund der strengen Auflagen und für einen reibungslosen Wechsel für nachfolgende Kurse um jeweils 15 Minuten gekürzt.

Vielen dank für dein Verständnis.

- Auflagen -

und Regeln 

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen.

Ab dem 11. Mai darf ich den Betrieb (zumindest schon mal mit den Yoga Klassen) langsam hochfahren und meine Yogis und Yoginis mit Präsenz Unterricht versorgen.
Allerdings wird dies nur unter sehr „strengen“ Auflagen geschehen:

 

  • Es dürfen sich maximal 4 Teilnehmer pro Klasse / Kurs im Studio aufhalten.

Diese Zahl ist entstanden, da die empfohlenen Abstandswerte des RKI von 1,5 – 2 Meter betragen.

  •  Die vorherige Anmeldung zu einem Yoga Kurs ist verbindlich, auch wenn der Teilnehmer kurzfristig nicht zum Unterricht erscheint. Diese Stunde wird als vollwertige Klasse dem Teilnehmer verbucht. Wer nicht erscheint, ohne mindestens 12 Stunden VOR dem Kurs abgesagt zu haben, wird als „teilgenommen“ geführt und muss den Kurs bezahlen. 


  • Eine Anmeldung ist über mein Software Program von Fitogram Online oder auch per E-Mail möglich an: namalia.yoga@gmx.de 


  • Ich behalte mir vor mit einer Warteliste zu arbeiten. Ich versende nur Emails, wenn eine Kursbuchung (positiv) bestätigt wird.

Beim Betreten und Verlassen des Studios müssen unaufgefordert die Hände gewaschen werden. Sehr gründlich - für mindestens 20 Sekunden / mit ausreichend Seife. Bitte bring dein EIGENES Handtuch mit und trockne dir mit diesem die Hände ab. 

  • Bitte komm für den Yoga Unterricht fertig umgezogen ins Studio. 
  • Die Sanitären Anlagen werde ich vorerst für meine Teilnehmer NICHT öffnen und zur Verfügung stellen, da ich aktuell nicht einschätzen kann, ob ich den Hygiene Standards genügend entsprechen kann. Ausnahme: wenn du schwanger bist oder aus gesundheitlichen Gründen das WC aufsuchen musst, dann teile dies bitte im Voraus mit.
  • Sämtliche Yoga Tools sind selbst mitzubringen. Dazu gehören Matten, Yoga Kissen, Yoga Blöcke und auch alles andere - wie z. B. Decken. Bitte hab Verständnis dafür, dass ich dir zur Zeit mein Equipment AUS hygienischen Gründen nicht zur Verfügung stellen darf. 
  • Matten, Blöcke und Kissen kannst du aber gerne bei mir käuflich erwerben, solltest du keine Tools besitzen.
  • Einhaltung der Niesetikette (Husten oder Niesen in die Armbeuge, oder in ein Taschentuch - nicht in die Hand!)
  • Benutzte Taschentücher sofort in einem Mülleimer entsorgen.
  • Wer sich krank fühlt, darf auf keinen Fall am Unterricht teilnehmen und / oder im Studio erscheinen. Auch ich behalte mir vor Kurse kurzfristig abzusagen, wenn ich mich karnk fühle.
  •  Nicht im Vorraum (Warte Lounge) versammeln.
  • Keine Umarmungen oder Händeschütteln.
  • Es müssen keine Masken getragen werden
  • Yogis und Yoginis, die zur Risikogruppe gehören, bitte ich eigenverantwortlich zu handeln und vorerst auch weiterhin auf einen Präsenz Unterricht zu verzichten.
  • Leider werden wir auf unsere „Tee – Zeremonien“ vorerst verzichten müssen. Es wird meinerseits auch keine andere Art von Bewirtung in Form von Getränken oder Snacks angeboten und zur Verfügung gestellt werden. Jeder bringt seine eigene – personalisierte Trinkflasche mit und befüllt diese schon zu Hause. Liegengebliebene und vergessene Flaschen / Trinkbehältnisse werde ich umgehend leider im Müll entsorgen müssen. Sorry hierfür im Voraus.

Eine Dokumentation der Daten von anwesenden Personen zum Nachvollziehen einer möglichen Infektionskette ist unerlässlich. Dazu bitte ich euch unaufgefordert die ausliegende Liste am Empfang zu benutzen. Und zwar bitte JEDES MAL. Ihr kennt dieses System schon von unserem „Normalen“ Check In. 

  • Es sind die vorgegebenen Abstände einzuhalten!  Das Studio ist so vorbereitet und der Boden entsprechend gekennzeichnet, dass es uns etwas leichter fällt die Sicherheitsabstände von mindestens 1, 5 Metern einzuhalten. Manchmal muss man sich gewisse Dinge visuell vor Augen führen :) Ich spreche da aus eigener Erfahrung.
  • Das Studio öffne ich ca. FRÜHESTENS 10 Minuten vor Kursbeginn. Bitte sprecht euch unten am Eingang ab, solltet ihr zeitgleich erscheinen, wer das Studio zuerst betritt und kommt dann bitte zeitversetzt ins Studio, um die Sicherheitsabstände auch einhalten zu können. Folgt der Markierung auf dem Boden und beachtet die Anweisungen (Infos) die sichtbar an den Wänden angebracht sind.
  • Taschen kannst du in der Warte Lounge ablegen. Da stört es keinen und der Kursraum ist dann auch etwas "freier". Zu Beginn der Stunde wird die Türe unten so zugemacht, dass von außen keiner mehr reinkommen kann. 
  • Aufgrund der „besonderen Situation“ werden alle Kurse um jeweils 15 Minuten gekürzt. Dies dient vor allem auch dem reibungslosen Wechsel zwischen den Kursen. 

Ich verzichte (so schwer es mir auch fallen wird) bis auf weiteres auf sämtliche Assists und Hilfestellungen, die Körperkontakt bedürfen. Darunter fallen auch Massagen! Glaubt mir, dass fällt mich wirklich sehr schwer. Assists / Hilfestellungen werden also nur verbal ausgeführt.

  • Das Studio ist nach den Kurseinheiten zügig zu verlassen. Bitte haltet euch nicht mehr als notwendig nach dem Kurs in der Warte Lounge auf. 


Ich behalte mir vor diese Informationen, wenn es die Situation erfordert, zu aktualisieren und auf den neuesten Stand zu bringen. Bitte informiert euch selbst AUF meiner Homepage in regelmäßigen Abständen.
 
Ich bedanke mich für Eure Mithilfe und für euer Verständnis. Ich freue mich euch wieder auf der Matte zu sehen.
Eure Ramona
 
(Irrtümer, Druckfehler & Änderungen vorbehalten)